Bornheimer Str. 33b – im Innenhof – 53111 Bonn                                            Lichtempfindlich?     Nachtblind?     Prävention vor Makula-Degeneration?     MAKULA-PIGMENT-MESSUNG bei uns!

"Behandle Dich und alle Lebewesen so, als müsstest Du ihnen für alle Ewigkeit in die Augen schauen"

 Die Gelehrten streiten um Begrifflichkeiten - die Praktiker handeln - die Betroffenen sind teilweise verunsichert ....

Hier sammeln und veröffentlichen wir Informationen zu Fragen die von Zeit zu Zeit gestellt werden. 

Augenarzt und Augenoptiker können sich ideal ergänzen. Der Arzt für Augenheilkunde ist Spezialist für kranke Augen, also Augenerkrankungen und Augenverletzungen. Der Augenoptiker ( meister)  ist spezialisiert bei gesunden Augen, also der Korrektion von Fehlsichtigkeiten, ob mit Gläser, Kontaktlinsen oder vergrößernden Sehhilfen, sowie der Anfertigung von Sehhilfen.

In unserem Augenoptikfachgeschäft nutzen wir verschiedene optometrische Techniken und Verfahren, um bei gesunden Augen ein scharfes, anstrengungsfreies und komfortables Sehen zu ermöglichen. Unser Schwerpunkt liegt darauf Sehstress zu vermeiden.

Bei der PDF Datei "Heterophorie im Spiegel der Statistik" bitten wir Sie um etwas Geduld beim Öffnen. Sie ist recht groß. Sollte Ihnen der vollständige Originaltext zu umfangreich sein, lesen Sie doch 3. Die binokulare Vollkorrektion und unter 4. Die Statistik nur 4.1 Zusammenfassende Auswertung sowie 5. Zusammenfassung
Es wurde 1980 meist der Begriff Heterophorie benutzt. Seit 1987 wurde zur besseren Differenzierung zwischen assoziierter Phorie und dissoziierter Phorie, für die assoziierte Phorie das deutsche Wort Winkelfehlsichtigkeit für das Kundengespräch geprägt.
Da unterschiedliche Messverfahren zugrundeliegen ist eine Unterscheidung auch im deutschen Sprachgebrauch sinnvoll. Die Fachbegriffe assoziierte und dissoziierte Phorie sind nur Fachleuten vertraut.

 
Weitere rechtliche Informationen erhalten Sie in folgenden Dateien:

Heterophorien im Spiegel der Statistik  Günthert Statistik oder "Wie oft gibt es wirklich hohe Winkelfehler und Operationen?"

'Prismenurteile' Bensheim und Nürnberg 

Prismenurteil Nürnberg (PDF)

IVBV Kongress 2012

 

Gerichtsurteile "Prismenverordnungen"

2009 Rechtskräftiges Urteil zu abwertender Kritik von Augenarzt zu Prismen von Augenoptiker. (250.000 Euro Ordnungsgeld)

2009 Erneute Bestätigung: Prismenbrillen von Augenoptikern ohne ärztliche Verordnung sind erlaubt.

2006 Obergerichtliches Urteil zu prismatischen Brillen von Augenoptikern

2006 Augenoptiker haften nicht

2003 Prismenklage erneut abgewiesen

2003 MKH-Methode

2002 Schadensersatzklage abgewiesen

2000 Prismenbrillen verordnen und abgeben

2000 Augenglasbestimmung bei Kindern

 
Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle Angaben auf dieser Homepage ohne Gewähr.