AKTUELLES

Am Freitag den 18.01.19 ist ab
14.30 Uhr wegen Fortbildung in Berlin geschlossen.
Am Freitag den 25.01.19 ab 14.30 Uhr und Samstag den 26.01.19 haben daher geschlossen.
Wir sind für Sie in München zur Fachmesse OPTI und informieren uns über Neuigkeiten.

BEATE GÖPEL

Mitglied im wissenschaftlichen
Beirat der IVBS
(Internationale Vereinigung
für binokulares Sehen)


"Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue.
Und war es schlecht,
ja dann erst recht."

Albert Einstein (1879-1955), Physiker

Buchempfehlung: "Unsere Nahrung – unser Schicksal" Dr. Max Otto Bruker, Emu-Verlag                             Lichtempfindlich?     Nachtblind?     Prävention vor Makula-Degeneration?     MAKULA-PIGMENT-MESSUNG bei uns!

                                                                                                                  Konzentrationsprobleme?

Kinder mit Konzentrationsproblemen trifft man bei LRS/ ADS/ Legasthenie an.
Unter [Energie und Augen] sollten Sie lesen welche Bedeutung die Augen für die Konzentration und auch energetisch haben.
Das Gehirn ist zu großen Teilen mit dem Sehen beschäftigt.
Ein ständiger Ausgleich einer bestehenden Fehlsichtigkeit fordert weitere Kapazität ein. Diese steht dann für andere Bereiche nicht mehr zur Verfügung.
Wenn das Gehirn stark damit beschäftigt ist die Bilder beider Augen scharf zu stellen und / oder Mühe hat diese deckungsgleich zueinander zu bringen, steht nur noch wenig Kapazität frei zur Verfügung das Gesehene auch zu verarbeiten und zu beurteilen.
Uns ist insbesondere nach Korrektionen zum besseren beidäugigen Sehen aufgefallen, dass Eltern berichten, daß sich Ihre Kinder nunmehr besser konzentrieren können.